Herzlich Willkommen im Landgasthof Kranz

Dieses Gästebuch gehört U. & F. Kranz




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 31 | Aktuell: 31 - 17Neuer Eintrag
 
31


Name:
Petra und Walter (pdahmen001@gmail.com)
Datum:Mo 29 Aug 2016 08:26:59 CEST
Betreff:Zufrieden
 

Wir waren am 27.08.2016 im Landgasthof.
Die Besitzer des Ladgasthofes sind sehr freundlich und zuvorkommend.
Eine sehr angenehme Atmosphäre um zu übernachten. :-).Das Frühstück war sehr üppig und hat uns angenehm überrascht.
Wir kommen wieder.


 
 
30


Name:
Alexandra (ioaozfkt@gmail.com)
Datum:Mi 10 Aug 2016 02:04:10 CEST
Betreff:sVhSocGioGWckiY
 

That ini'thgss perfect for what I need. Thanks! http://zbhtukmy.com [url=http://bxspnr.com]bxspnr[/url] [link=http://hgzplqzn.com]hgzplqzn[/link]

 
 
29


Name:
Jacey (srufzl483@mail.com)
Datum:Di 09 Aug 2016 16:47:24 CEST
Betreff:fTgHWlGEaBRLkKRFvwq
 

You've really %3Ca href="http://mkkeoflqh.com"%3Eimsserped%3C/a%3E me with that answer!

 
 
28


Name:
Ice (afbib8f6i@yahoo.com)
Datum:Di 09 Aug 2016 07:32:33 CEST
Betreff:lkqhLSAPufJtabG
 

Your post has lieftd the level of debate http://vaszjg.com [url=http://bzqnkurn.com]bzqnkurn[/url] [link=http://ihzdfedoofu.com]ihzdfedoofu[/link]

 
 
27


Name:
Makailee (f6hf34s5@hotmail.com)
Datum:Mo 08 Aug 2016 15:42:56 CEST
Betreff:ZTtTxUEKNbB
 

Frankly I think that's %3Ca href="http://vinhpjyarxo.com"%3Eabsetuloly%3C/a%3E good stuff.

 
 
26


Name:
Andie (26kfe5by@hotmail.com)
Datum:Mo 08 Aug 2016 10:22:12 CEST
Betreff:OhPZBphrBxK
 

V.Changing handler%26lt;default%26gt; ... %26lt;/default%26gt;to%26lt;cms_index_index%26gt; ... %26lt;/cms_index_index%26gt; inolo/design/frontend/default/default/layout/inchoo/snawfpakes/layput.xml should display snowflakes only on homepage.

 
 
25


Name:
Daiana (h43r5l93@hotmail.com)
Datum:Mi 30 Apr 2014 03:57:36 CEST
Betreff:jdshcVPjGsVjb
 

Ohne Frage ist die Rafale ein exzellentes Flugzeug, dass mit aenerdn europe4ischen Jets der Generationen 4 und 4.5 gut mithalten kann oder diese sogar fcbertrifft. Ffcr mich stellt sich aber die Frage, ob dieser Typ nicht zu viel kann, ob die Anforderungen (prime4r der Luftpolizeieinsatz) der Schweiz nicht auch mit aenerdn, billigeren Flugzeugen erffcllt werden kann. Die Auswahl der Flugzeugtypen widerspiegelt nur schlecht die zu erwartenden Einse4tze. Weshalb wurden e4ltere, bewe4hrte und kostengfcnstigere Plattformen wie die F-16 oder der Alphajet (von dem Ruag notabene noch 20 Stfcck besitzt) nicht in die engere Wahl gezogen? Was spricht gegen eine Plattform, die andere Le4nder als Schulungsplattform einsetzen? Die LW konzentriert sich auf Top of the Line Produkte, um Zivil- und Transportflugzeuge zu kontrollieren. Dass kommt dem Ausspruch Mit Kanonen auf Spatzen schiessen bedrohlich nahe.

 
 
24


Name:
Heinrich Schrader (hkschrader@osnanet.de)
Datum:Do 20 Okt 2011 10:56:41 CEST
Betreff:Wanderurlaub in Landau
 

Unsere 15-köpfige Wandergruppe hat sich vom 10.-15. Oktober 2011 im Landgasthof Kranz sehr wohl gefühlt. Wir wurden ausgezeichnet verpflegt und außérdem vom Ehepaar Kranz freundlich betreut. Herr Kranz hat uns mit guten Ratschlägen für Wanderwege und Besichtigungen versorgt und hilfsbereit Kontakte vermittelt. Wir können den Landgasthof Kranz im schönen Fachwerk-Bergstädtchen Landau sehr empfehlen.

Heinrich Schrader und 14 Wanderer

 
 
23


Name:
uqvxdq (gqkxmc@ytgjsy.com)
Datum:Fr 07 Jan 2011 10:51:40 CET
Betreff:UunPetdLVfIthDuDW
 

FQRW1V %3Ca href="http://slfcrotepzua.com/"%3Eslfcrotepzua%3C/a%3E, [url=http://eyoauiljhakl.com/]eyoauiljhakl[/url], [link=http://ulieddozciwz.com/]ulieddozciwz[/link], http://vthggyiuymgb.com/

 
 
22


Name:
Rüdiger Brett (ruedigerbrett@gmx.de)
Datum:Mi 01 Dez 2010 18:09:39 CET
Betreff:Nikolaus 2010
 

Liebe Kinder ich muss euch was sagen
neulich abends, vor ein paar Tagen
dacht ich mir so ei, ei, ei,
schon wieder ist ein Jahr vorbei.
Dabei schaut ich zum Fenster raus
und dachte an das „Alte Backhaus“
das in der Bergstadt Landau steht
und jeder ja so gern hingeht.
Denn der liebe Nikolaus
packt auch dieses Jahr dort Geschenke aus.
Am 6. Dezember um 18 Uhr
gibt es dort wieder Freude pur.
Also Kinder schnell und fein
putzt die Stiefel wieder rein.
In der Heidestrasse 10
könnt ihr bei Deparadens ein Säckchen sehn.
Da kommen dann ganz sauber und fein
die frisch geputzten Stiefel rein.
Macht ein kleines Kärtchen dran
auf dem ich dann lesen kann
von wem das Stiefelchen getragen
das spart am Abend langes fragen
und ihr packt umso schneller aus
die kleinen Geschenke vom Nikolaus


www.übernachten-im-denkmal.de

 
 
21


Name:
Klaus Schüttfort (schuettfort@t-online.de)
Datum:Fr 07 Mai 2010 23:03:55 CEST
Betreff:Übernachtungen
 

Hallo Ute und Friedhelm,
unser Aufenthalt bei Euch im Haus am vergangenen Wochenende war wieder nett und fröhlich.
Gibt mir aber auch Veranlssung mal darauf hinzuweisen, dass ich glaube, die Übernach-
tungspreise sind nicht richtig strukturiert.
Mein Vorschlag: Gäste, welche helfen abends/nachts stundenlang die Vorräte der Gastronomie
zu minimieren, sollten einen Bonus auf die Ü.-Preise bekommen ! Im Gegensatz zu denen,
die bereits ab ca. 20 Uhr die Zimmer belegen. Bei dem bzw. denen wäre dann ein Aufpreis
zwingend angebracht. Darüber müssen wir diskutieren.
In diesem Sinn bis demnächst und viele Grüße - Klaus Schüttfort

 
 
20


Name:
Petra und Edmund Westphalen (flecki86@gmx.de)
Datum:Di 06 Okt 2009 21:50:16 CEST
Betreff:Ying Sherng Taekwondo Tus Kirchberg (Rheinland - Pfalz)
 

Liebe Familie Kranz,

wir waren am 04.10.2009 mit einer Gruppe junger Sportler in Ihrer Pension zu Gast.
Nach einem langen, anstrengenden Turniertag ( Turniersieg!!!) erreichten wir gegen 22.30Uhr völlig erschöpft Ihr Haus, in der Hoffnung noch
etwas Essbares zu bekommen...
Und dann?? Sie servierten uns ein lecker Abendessen für immerhin 16 Personen, Ihre Küche arbeitete auf Hochtouren, und das um diese Uhrzeit... Respekt!
Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass Sie hier so flexibel waren und uns so toll bekocht haben.
Im Anschluß haben wir dann noch wundervoll in Ihrem Hause gefeiert und der Wirt hat dafür gesorgt, dass es uns an nix fehlte.
Auch das Frühstück am nächsten Morgen ließ keine Wünsche offen.
Wir haben uns bei ihnen sehr wohl gefühlt und können Ihr Haus nur empfehlen.

Herzliche Grüße und bis bald!!!

Ying Sheng Taekwondo TUS Kirchberg (Rheinland Pfalz)
(ETF Europameister Taekwondo 2009)


 
 
19


Name:
Freundeskreis "Altes Backhaus" (ruedigerbrett@gmx.de)
Datum:So 17 Mai 2009 12:47:38 CEST
Betreff:Einladung
 

Einladung Backhausfest 2009
„Am Grafenschloß“

Nach alter Tradition wollen wir wieder das Backhausfest feiern.

11. Juni ( Fronleichnam ) ab 10.00 Uhr

Leider hat der Kaninchenzuchtverein „K 57 Landau“ aus verständlichen Gründen das Backhaus zum 31.12 2007 aufgegeben. Wir wollten aber eine liebe Tradition der Bergstadt Landau nicht einfach „sterben“ lassen.
Darum werden wir versuchen, auch 2009, wieder ein Fest auf die Beine zu stellen.

Sicherlich etwas anders, aber wie sagt man: „ es gibt nichts Gutes, es sei denn man tut es“.
Wir möchten einfach einen schönen Tag mit „Allen„ verbringen und planen, im Rahmen des Backhausfestes, einen Flohmarkt. Freuen würden wir uns, wenn auch Eltern und ihren Kindern mitmachen. Anmeldungen dazu bitte an Rüdiger Brett 05691/995143.
Das Backhaus, Kaffee, Kuchen, sowie der Grill werden gegen 10:00 Uhr angeheizt und nun freuen wir uns auf einen schönen Tag mit Ihnen.

Freundeskreis
„Altes Backhaus“

 
 
18


Name:
Klaus Schüttfort aus 33378 Rheda-Wiedenbrück (schuettfort@t-online.de)
Datum:So 29 Mär 2009 16:27:05 CEST
Betreff:Gastronomie
 

Hallo Ute, hallo Friedhelm,
wir sind wieder hervorragend beköstigt worden am 23.03.2009 .
In Eurer Gastronomie ist das so wie beim deutschen Wein.
Je älter Ihr werdet, desto besser ... usw. usw.
Weiterhin viel Erfolg wünscht Euch Euer jahrzehntelanger
Gast - Klaus Schüttfort

 
 
17


Name:
Oliver und Yvonne (palle71@freenet.de)
Datum:Di 15 Jul 2008 22:06:45 CEST
Betreff:Magic Circle Festival 2008
 

Liebe Familie Kranz!

Nun möchte sich auch einmal der besagte Cousin zu Wort melden...

Wir (Oliver und Yvonne) können uns René nur anschließen!
Durch einen für uns glücklichen Umstand (siehe Story) sind wir in den Genuß der Gastfreundschaft der Familie Kranz gekommen.
Die Begrüßung war so herzlich, dass man sofort wußte: hier fühle ich mich wohl, hier bleibe ich!
Nachdem wir am Freitag nacht vom Festival zurückkamen, hatten wir noch Lust auf ein Gute-Nacht-Bier, aus dem dann doch zwei oder drei wurden...
Nicht zuletzt aufgrund der netten Gäste, der guten Stimmung, der guten Musik (Whiskey in the Jar)und dem gut gelaunten Gastgeber.
Lecker auch der uns angepriesene Jubi-Schnaps (für uns Jogi-Schnaps).
Das Frühstück war sehr lecker, alle waren sehr aufmerksam, wir wurden mit Rührei und Zeitungsartikeln über das Festival bestens versorgt, so dass wir satt und zufrieden in den nächsten Festival-Tag starten konnten.
Leider mussten wir am Sonntag abreisen, aber sobald der Termin für das nächste Festival feststeht, wird gebucht.
Natürlich im Landgasthof Kranz!

Liebe Grüße aus Remscheid und Wuppertal! Oliver und Yvonne

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite